Die Suche erzielte 13 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Genau richtig: die kurze Geschichte einer langen Nacht / Jostein Gaarder ; aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs

von Gaarder, Jostein 1952- [Verfasser].

book Buch | Männer | Moderne Unterhaltung | Bestseller | Weitere Titel zum Thema Als der Lehrer Albert die Diagnose ALS erhält, fährt er in die Ferienhütte der Familie an einem einsamen Waldsee, um Bilanz zu ziehen und sich für oder gegen den sofortigen Suizid zu entscheiden. Während er astrophysikalischen Überlegungen nachgeht, erscheint ein Fremder, vielleicht der Tod?Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Ein treuer Freund: Roman / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Verfasser] | Haefs, Gabriele [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | AußenseiterJakop Jacobsen ist stets ein Einzelgänger gewesen, seit seiner Jugend in einem abgelegenen Tal in Norwegen. Sein bester Freund Pelle ist eine Handpuppe, mit der er lange Gespräche führt und die deutlich schlagfertiger ist als er selbst. Und er hat ein merkwürdiges Hobby: Jakop geht gern auf fremde Beerdigungen. Er gibt sich dort als Freund des Toten aus, bei den Familien der Toten fühlt er sich wohl. Dumm nur, wenn jemand sein falsches Spiel durchschaut ... So wie Agnes. Jakop verliebt sich in sie und hofft, dass sie ihn trotz seiner Eigenart und des vorlauten Pelle erhört. "Ein treuer Freund" ist ein philosophischer Schelmenroman, eine herrlich schräge Liebesgeschichte und eines von Jostein Gaarders schönsten Büchern.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Sofies Welt / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Autor].

book Buch | 2016 | Jugendbuch | Spende Förderverein Okt. 2017 | Philosophie | Philosophen | JugendbuchMysteriöse Briefe landen im Briefkasten der 15jährigen Sofie Amundsen in Oslo. Was sollen diese Fragen: »Wer bist du?«, »Was ist ein Mensch?« und »Woher kommt die Welt?«. Sofie ist irritiert. Die Briefe werden ausführlicher und entführen sie in die abenteuerliche und geheimnisvolle Gedankenwelt der großen Philosophen. Ihr unbekannter Briefeschreiber erzählt Sofie die Geschichte Europas, der Antike, des Mittelalters und der Renaissance und dann nimmt die Geschichte eine unglaubliche Wendung.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: MSM-Gymnasium (1). Standort(e): 18.B.4.
2084: Noras Welt / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Autor].

book Buch | 2013 | Jugendbuch | Umwelt | Jugendbuch | Gewissensfreiheit | Zeitreise | Zukunft | Umweltschutz | Weibliche Jugend | Umweltprobleme | Umweltbewusstsein | Science Fiction | Spende Förderverein Nov 2013 | Jugendbuch | Weitere Titel zum Thema Wie es im Jahr 2084 auf der Erde aussieht, wenn wir so weitermachen wie bisher – das erlebt die 16-jährige Nora in ihren Träumen. Sie träumt von ihrer Urenkelin Nova, die ihr in einem Brief ihre Welt schildert: Der Meeresspiegel ist gestiegen, Klimaflüchtlinge ziehen umher, im Norden grasen Kamele, zahlreiche Arten sind ausgestorben. Im wirklichen Leben weiß Nora Bescheid über Ökologie, Klimawandel und Artensterben. Gemeinsam mit ihrem Freund gründet sie eine Initiative, um die Erdatmosphäre zu schützen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: MSM-Gymnasium (1). Standort(e): 15.B.4.
Sofies Welt: Roman über die Geschichte der Philosophie / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein 1952- [Autor] | Haefs, Gabriele 1953- [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Philosophie-Religion | Hörspiel | Literaturverfilmung | Fantasy | Philosophie | Romane & Erzählungen | Weitere Titel zum Thema Ein Roman über zwei ungleiche Mädchen und einen geheimnisvollen Briefeschreiber, ein Kriminal- und Abenteuerroman des Denkens, ein geistreiches und witziges Buch, ein großes Lesevergnügen und zu allem eine Geschichte der Philosophie von den Anfängen bis zur Gegenwart. Ausgezeichnet mit dem Jugendliteraturpreis 1994. Bis zum Sommer 1998 wurde Sofies Welt 2 Millionen mal verkauft. DEUTSCHER JUGENDLITERATURPREIS 1994Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Die Frau mit dem roten Tuch: Roman / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein 1952- [Autor] | Haefs, Gabriele 1953- [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Ehe/Beziehung | Bewältigung | Wiederbegegnung | Trennung | Unfallflucht | Liebespaar | Liebe & Beziehung | Weitere Titel zum Thema Was ist der Mensch angesichts des Universums? Welche Rolle spielt das Schicksal in unserem Leben? Gibt es ein jenseitiges Leben? Diese Fragen stellt Solrun dem Mann, den sie 30 Jahre nicht gesehen hat, dem sie sich aber schicksalhaft verbunden fühlt. Ein Dialog beginnt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .
Sofies Welt / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Autor] | Matthias Habich.

Ton Ton | 2009 | Hörbuch | Philosophie | Hörbuch | Spende Förderverein November 2010Sofie ist ein junges Mädchen, das im Sommer seinen 15. Geburtstag feiert und aus heiterem Himmel merkwürdige Briefe erhält, mit so komischen Fragen wie zum Beispiel: "Wer bist du?", "Woher kommt die Welt?" oder "Gibt es ein Leben nach dem Leben?". Aber es kommen auch Briefe an ein anderes Mädchen namens Hilde, das bei Sofie wohnen soll. Sofie macht sich auf, Hilde zu suchen und begegnet dabei Alberto Knox, der ihr einen Philosophiekurs anbietet. Dabei lernt Sofie in kürzester Zeit mehr, als in einem Jahr an der Schule.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: MSM-Gymnasium (5). Standort(e): .
Das Weihnachtsgeheimnis / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Autor].

bookAntolin Buch Buch | 2006 | Weihnachten | AntolinReihen: dtv 62115.Aus dem magischen Weihnachtskalender, den Joachim ersteht, fallen die Zettel mit den Kapiteln dieses Buchs. Sie erzählen die Geschichte von Pilgern, einem wachsenden Zug von Hirten, Schafen, Weisen, Engeln und dem Mädchen Elisabet, die quer durch Europa und zurück durch 2000 Jahre Geschichte wandernVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Telgte (1). Standort(e): Jugendbücherei Gaard.
Bibbi Bokkens magische Bibliothek / Jostein Gaarder ; Klaus Hagerup

von Hagerup, Klaus [Koautor] | Gaarder, Jostein [Koautor].

bookAntolin Buch Buch | 2004 | Jugendbuch | Spannung | Krimi | Schenkung | Magie | Jugendbuch | AntolinEin Brief mit einer mysteriösen Nachricht, eine unheimliche Frau, die plötzlich überall auftaucht, und ein rätselhaftes Buch ohne Autor - Grund genug für Nils und Berit die Spurensuche aufzunehmen. Ihre Beobachtungen und Nachforschungen tauschen Nils und Berit über ein Briefbuch aus. Immer mehr Spuren führen zu einer unterirdischen Bibliothek - sie scheint der Schlüssel zu allen anderen Rätseln zu sein...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: MSM-Gymnasium (1). Standort(e): 15.E.1.
Das Orangenmädchen / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Autor] | Schepmann, Philip und Leja, Matthias.

Ton Ton | 2003 | Hörbuch | Weitere Titel zum Thema An den verstorbenen Vater kann sich Georg kaum noch erinnen. Bis er eines Tages einen Brief in den Händen hält, den dieser nur für ihn geschrieben hat. Darin schildert sein Vater die Geschichte des geheimnisvollen Orangenmädchens, seiner großen Liebe, Georgs Mutter. (ab 13)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Sekundarschule Telgte (1). Standort(e): Hörbuch.
Maya oder das Wunder des Lebens / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Autor].

book Buch | 2002 | Freundschaft - LiebeVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Sekundarschule Telgte (1). Standort(e): Freundschaft- Liebe Gaar.
The Christmas Mystery / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Autor].

book Buch | 1996Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Museum RELíGIO [Signatur: W 11 359] (1). Standort(e): 4 W 11 359.
Sofies Welt: Roman über die Geschichte der Philosophie / Jostein Gaarder

von Gaarder, Jostein [Autor].

book Buch | 1993 | Philosophie"Die Fähigkeit, uns zu wundern, ist das einzige, was wir brauchen, um gute Philosophen zu werden." Die fast 15jährige Sophie besitzt diese Fähigkeit und läßt sich daher von einem seltsamen Unbekannten zuerst mittels geheimnisvoller Botschaften und dann in Gesprächen durch die Philosophiegeschichte führen, aus ihrer Lebenswirklichkeit lösen, bis sie schließlich - nicht mehr ganz leicht verdaulich für den Leser - ihre reale Identität verliert. Dem norwegischen Autor gelingt es, die großen geistigen Strömungen fesselnd darzustellen und im reizvollen Gegenüber des Fachphilosophen mit dem selbstbewußt unbekümmerten Mädchen - auch ein Zeichen für die unterdrückte Rolle der Frau in der Philosophie - als urmenschliches Anliegen glaubhaft zu machen. - Für denkfreudige Leser ab 14/15 in allen (Schul-)Bibliotheken.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Sekundarschule Telgte (1). Standort(e): Philosophie Gaa.

Powered by Koha