Die Suche erzielte 3 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Ich wollt, ich wär ein Kaktus / Mina Teichert

by Teichert, Mina 1978- [Verfasser].

book Buch | Familie - Freunde - Schule | 10-12 | Sommerleseclub 2018 | Weitere Titel zum Thema Lu ist entsetzt: Ihre Mutter hat sich in einen Bauern verliebt und will nun mit ihrer Tochter aufs Land ziehen ... Lu packt ihre Kakteensammlung ein und beschließt, ab jetzt so oft es geht ihre Stacheln auszufahren und keinen an sich heranzulassen. Ob das klappt? Ab 10.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: MSM-Gymnasium (1), Stadtbücherei Telgte (1). Standort(e): 11.C.4, Jugendbücherei | Sommerleseclub Teich.
Mieze undercover: der 1. Fall für Mieze Moll / Mina Teichert

by Teichert, Mina [Autor].

book Buch | 2017 | Krimi | Weitere Titel zum Thema Reihen: Die Daniela Katzenberger Krimi-Edition [1].Nach 3 Jahren als Hausfrau und Mutter freut sich Mieze über einen Bürojob im Polizeirevier. Doch der bringt mehr Abwechslung als gedacht: Am 1. Tag platzt sie in eine verdeckte Ermittlung, wird als Pole-Tänzerin engagiert und zur Undercover-Agentin befördert. 1. Fall für die schlagfertige Mieze Moll.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Stadtbücherei Telgte (1). Standort(e): .
Neben der Spur, aber auf dem Weg: warum ADS und ADHS nicht das Ende der Welt sind

by Teichert, Mina [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Biografien & ErinnerungenTollpatschig, verträumt, chaotisch - so wird Mina als Kind von ihrer Umwelt wahrgenommen. Doch je älter sie wird, desto mehr überfordert sie ihr Alltag durch die allgegenwärtige Reizüberflutung. Schließlich bekommt sie die Diagnose, die ihre Zukunft verändert: Mina hat ADS - und mit einem Mal kann ihr geholfen werden. Feinfühlig, authentisch und mit bewundernswertem Witz berichtet Mina Teichert von kleinen Krisen, Missgeschicken und Einschränkungen, mit denen sie leben muss, aber auch von ihrer bunten, verrückten Sicht auf die Welt. Mina Teichert gibt einen Einblick in die Krankheitsbilder ADS und ADHS, erklärt, warum eine solche Diagnose gerade bei Mädchen häufig sehr spät gestellt wird welche Therapieformen es gibt und wie man mit ADS im Erwachsenenalter umgehen kann. Ihr Buch beantwortet nicht nur viele Fragen rund um eine der häufigsten Volkskrankheiten unserer Zeit, sondern zeigt vor allem, dass auch mit ADS und ADHS ein erfülltes Leben möglich ist. Eine unverzichtbare Hilfestellung für Eltern, deren Kinder betroffen sind!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar Standort(e): Onleihe .

Powered by Koha